Skip to main content

T-Klinik Dr. Demir am Rudolfplatz

Richard-Wagner Str. 13-17
50674 Köln, Deutschland


Bauchdecken­straffung


Haben Sie überschüssige Haut am Bauch, z.B. nach Schwangerschaft, Gewichtsabnahme oder  durch Alterung?

Wünschen Sie sich einen strafferen, schöneren Bauch und suchen nach einem erfahrenen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen, der Sie sicher zu Ihrem Wunsch-Ergebnis führen wird?
FOCUS Top-Mediziner Dr. Demir Bodylift
Dr. med. Erhan Demir

Bei Dr. med. Erhan Demir sind Sie in den besten Händen.

Gute Argumente für eine Bauchdeckenstraffung bei Dr. med. Demir

  • Dr. Demir verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Schönheitschirurgie

  • Mehr als 10 Jahre war er in universitären Spitzenzentren als Operateur und Koordinator für Körperformungen und Straffungsoperationen zuständig

  • Er hat bereits mehr als 500 Bauchdeckenstraffungen bzw. Körperformungen durchgeführt

  • Der Eingriff wird bei ihm als besonders effektive Kombination aus Fettabsaugung und Bauchdeckenstraffung durchgeführt

Kurz-Informationen zur Oberschenkelstraffung

OP-Dauer

2 - 4 Stunden

Anästhesie

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

eine Übernachtung wird empfohlen

Nachbehandlung

Kompressionsmieder für 6 Wochen

Nahtentfernung

Selbstauflösende Nähte

Sport

6 Wochen, spezielles Bauchtraining erst nach 10 bis 12 Wochen

Gesellschaftsfähig

nach 12 Tagen

Arbeitsfähigkeit

nach 14 - 21 Tagen

Felicia Haverbeck
22. Dezember 2023
2019 & 2020 führte Dr. Erhard Demir nach der Diagnose Lipödem zwei Fettabsaugungen an den Beinen bei mir durch. Ich bin mit dem Ergebnis bis heute sehr zufrieden. Selbst nach meiner Schwangerschaft 2020 kam nichts an den Beinen zurück. Da ich so zufrieden war habe ich gestern eine Brustvergösserung vornehmen lassen und bin auch hiermit absolut zufrieden. Das Ergebnis ist einfach fantastisch! Dr.Demir ist ein absoluter Ästhet und beherrscht sein Handwerk in Perfektion! Das ganze Team von Anästhesisten, Op und Nachsorge ist ein Traum und ich wurde ganz liebevoll und herzlich betreut! Ich danke dem ganzen Team und kann die T-Klinik von ganzem Herzen empfehlen ♥️
Jan-Philipp Meyer
11. November 2023
Im vergangenen Jahr ließ ich in der T-Klinik von Dr.Demir eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) durchführen. 12 Monate nach dem Eingriff kann ich sagen, dass das Ergebnis meine Erwartungen in jeglicher Hinsicht übertroffen hat. Mein Körpergefühl ist seitdem ein anderes, mein Selbstbewusstsein gestiegen. Der Ablauf war vom Erstgespräch bis hin zur Nachsorge professionell, menschlich und immer auf meine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Ich kann mich bei Dr.Demir und dem gesamten Team nur von ganzem Herzen bedanken.
Birgit Grell
22. Oktober 2023
Nach einer leider katastrophal verlaufenen Brust OP (Implantate+Straffung) in einer Uniklinik konsultierte ich Dr. Demir in Köln. Aufgrund der schlechten/sehr schmerzhaften Erfahrung meiner ersten OP, war ich sehr skeptisch der zwingend notwendigen Korrektur OP gegenüber. Diese Sorge wurde mir jedoch schnell durch Dr. Demir genommen. Durch seine sympathische, einfühlsame, ruhige Art fühlte ich mich sicher aufgehoben. Die OP würde kompliziert sein, doch Dr. Demir hatte ein Konzept für mich, dem ich vertraute, auch was die Größe der neuen Implantate anbelangte. Nach der OP - völlig ohne Komplikation - wurde ich liebevoll umsorgt und verwöhnt in der Privatklinik. Im Gegensatz zu meiner ersten OP hatte ich wenig Schmerzen und konnte am Tag darauf entlassen werden. Der Heilungsprozess verlief absolut reibungslos, im Gegensatz zur ersten OP. Fazit: Dr. Demir ist ein kompetenter, hervorragender und erfahrener Chirurg, der meine schwierige Ausgangslage erkannte, sodass meine Sorge für die Korrektur-OP völlig unbegründet waren. Das Ergebnis ist noch viel besser, als ich es mir je zu träumen gewagt hätte. Es sieht super natürlich aus, die Größe der Implantate sind 100% richtig gewählt, passen zu meinem Körper, und die Narben aufgrund der professionell guten Arbeit schon verblasst. Mein herzlicher Dank geht an Dr. Demir und das ganze Team der T-Klinik! Ich empfehle Dr. Demir zu 100% weiter!
Daniela Hellriegel
12. Oktober 2023
Traumdoktor - ich bin so froh und dankbar das ich mich damals für Dr. Demir entschieden habe! Zwei OP's habe ich bisher von ihm machen lassen. Eine Intimkorrektur (abgeheilt) und eine Brustvergrößerung die sich gerade noch in der Heilungsphase befindet. Mit beiden Ergebnissen bin ich im höchsten Maße zufrieden. Ein ganz neues Lebensgefühl! Von der mehr als kompetenten Beratung, über die Operationen selbst bis hin zur Nachsorge alles perfekt. Ich hatte kaum Schmerzen und keine Blutungen. Das gesamte Team ist super lieb und man merkt das Dr. Demir nicht nur ein hervorragender Doktor ist, sondern auch ein toller Chef. Er selbst ist sehr empathisch und locker. Man kann sich ihm schnell anvertrauen. Im OP ist er ein wahrer Meister seines Faches. Er hat mir stets das perfekt passende zu meinem Körper empfohlen. Ich vertraue ihm zu 1000%, würde ihn absolut weiterempfehlen und ihn wieder besuchen! Danke!
Andrea H.
10. Oktober 2023
Ich war vor 1 1/2 Jahren bei Dr.Demir vorstellig,aufgrund der vielen positiven Bewertungen. Nach einem sehr kompetenten Beratungs-und Aufklärungsgespräch ,war für mich klar,dass ich mich von ihm operieren werde. Das gesamte Team von der Anmeldung beginnend bis zur Anästhesie und das OP Team waren so herzlich,empathisch und beeindruckend kompetent. Ich habe mich bestens versorgt gefühlt und auch die Nachsorge war über meinen Erwartungen. Auch nach der OP, bin ich weiterhin für BTX Einspritzungen regelmäßig in der Klinik. Ich kann Dr.Demir und sein tolles Team bestens weiter empfehlen!!
Dnz Bn
08. September 2023
Habe vor kurzem eine bauchdeckenstraffung op bei Dr.Demir gehabt.Bin sehr sehr zufrieden er ist sehr gut er versteht genau was man möchte.Op ist sehr gut gelaufen bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, besser als ich es mir vorgestellt habe.Sein Team ist super nett man fühlt sich sehr wohl.Ich bin ihm sehr dankbar.Super tolle Arbeit geleistet 👍
Thomas Grund
11. August 2023
Preis-Leistung von Herrn Dr. Demir ist Top. Ein Arzt der seine Arbeit wirklich sehr gut macht. Die Sozialkompentenzen wie Kommunikationsfähig und Empathie sind auch hervorragend. Ich sage das hier alles nicht nur so. Ich kann Herrn Dr. Demir zu 100% empfehlen. Jeden Cent was man für die erbringte Leistung zahlt, hat er verdient. Für so einen Arzt fährt man auch hunderte Kilometer.
Özden İlhan
20. Juli 2023
Ich hatte vor ca. 6 Jahren eine Brust Vergrößerung .. ich wurde super beraten und nsch der op gut aufgehoben. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und zuvorkommend 👌🏼

    Unsere Methoden zur Bauchdeckenstraffung


    Eine Bauchdeckenplastik mit Straffung der Bauchhaut und einer Bauchnabelverlagerung ist in unserer Privatklinik ein bewährtes und sicheres Verfahren. Mit einer zusätzlichen „inneren Straffung“ der Bauchwandmuskeln können wir eine besonders schöne Körperkonturierung und die Formung einer harmonischen Taille erreichen.

    Lipoabdominoplastik nach Saldanha

    In unserer Praxisklinik bevorzugen wir die besonders effektive Technik der „Lipoabdominoplastik nach Saldanha“. Bei dieser Methode wird die Bauchdeckenplastik mit der bewährten WAL-Liposuktion im Ober- und Unterbauch kombiniert. Durch den „Lifting-Effekt“ der WAL-Liposuktion wird eine deutlich verbesserte Körperkontur erreicht.

    Eine „High-Lateral-Tension-Abdominoplastik“ ist eine Bauchdeckenplastik mit Variation in der Gewebemobilisierung, in der Ausdehnung der Hautentfernung und deren sichere Aufhängung am Unterhautbindegewebe.

    Alternative: Miniabdominoplastik

    Bei einer „Miniabdominoplastik“ mit lokaler Fettansammlung im Unterbauch, diskretem Hautüberschuss, ohne Bauchwandschwäche oder Hernie, wird die Schnittführung kurz gehalten. Der Nabel wir bei dieser Variante nicht verlagert.

    In Abhängigkeit von Ihrem Ausgangsbefund werden wir Ihnen das passende plastisch-chirurgische Konzept zur Erlangung Ihrer Wunschfigur anbieten.

    Wie hoch sind die Kosten für eine Bauchdeckenstraffung in Köln?


    Die Kosten für eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) sind abhängig von der Ausgangssituation. Je nach Befund (kleiner Hautüberschuss oder eine Korrektur nach größerer Gewichtsabnahme oder eine Bauchwandschwäche nach mehreren Geburten) legen wir die Operationsstrategie fest.

    Weitere kostenrelevante Faktoren sind mögliche Voroperationen, die OP-Dauer sowie Art und Umfang der begleitenden Fettabsaugung.

    Hinzu kommen die Kosten für eine Übernachtung, die notwendige Kompressionskleidung und die bei rein ästhetischer Indikation zu erhebende gesetzliche Umsatzsteuer.

    Nach genauer Untersuchung und Planung stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Konzept und Angebot zusammen.

    Unsere OP-Methoden und ihre Besonderheiten

    TechnikSchnitt/NarbeBesonderheitenAnwendung
    Technik:

    nach Saldanha

    Schnitt/Narbe:

    Klassisch Unterbauch - versteckt durch Unterwäsche

    Besonderheiten:

    Extreme Formung der Silhouette durch Liposuktion, Venushügelstraffung möglich

    Anwendung:

    Unsere Standardtechnik zur Körperformung, Korrektur einer Bauchwandschwäche möglich

    Technik:

    High lateral tension

    Schnitt/Narbe:

    im Unterbauch und relativ kurz

    Besonderheiten:

    Keine Venushügelformung

    Anwendung:

    Betonung des Nabels

    Technik:

    Fleurs de Lys

    Schnitt/Narbe:

    T-Schnitt (horizontal und vertikal)

    Besonderheiten:

    lange Narben – sehr gute Oberbauchformung, Venushügelstraffung möglich

    Anwendung:

    Nach extremen Gewichtsabnahmen häufiger notwendig

    Technik:

    Mini-Abdominoplastik

    Schnitt/Narbe:

    Sehr kurz – kein Nabelversatz

    Besonderheiten:

    Keine Korrektur im Oberbauch –
    sehr kurzer Schnitt

    Anwendung:

    Bei geringem Hautüberschuss im Unterbauch

    [FAQ]

    Die häufigsten Fragen zum Thema Bauchdeckenstraffung auf einen Blick:


    Was sind die häufigsten Gründe für eine Bauchstraffung?

    Der Überschuss an Gewebe am Bauch und an den Seiten kann nach einer Schwangerschaft, nach Hormontherapien, bei einer angeborenen oder erworbenen Bauchwandschwäche (Rektusdiastase) notwendig werden.

    Eine weitere Indikation für einen plastisch-chirurgischen Eingriff zur Körperformung stellt eine erfolgreiche starke Gewichtsreduktion mit Stabilisierung des Gewichts dar (postbariatrische Patienten).

    Die operative Entfernung von überschüssigem Haut- und Fettgewebe mit angleichender Körperformung dient dabei nicht primär der Behandlung von Übergewicht, sondern einer Körperkonturierung und einer funktionellen Wiederherstellung der Bauchwand.

    Wie läuft eine Bauchdeckenstraffung bei Ihnen in Köln ab?

    Ihre Untersuchung, Beratung, Operation und Nachsorge finden in den Räumen unserer T-Klinik in Köln statt. Nach ausführlicher Anamnese und dem Ausschluss einer Erkrankung im Bauchbereich, wählen wir die geeignete Technik für Ihre Körperformung.

    Der Eingriff erfolgt in sanfter Vollnarkose durch unser erfahrenes, gut eingespieltes Narkoseteam.

    Das Ziel einer Bauchstraffung ist die dauerhafte Neuformung des Bauches und der Körpersilhouette unter funktioneller Stabilisierung einer eventuell vorhandenen Bauchwandschwäche. Bei diesem Eingriff wird gleichzeitig eine Konturangleichung durch Liposuktion durchgeführt.

    Sie werden nach Ihrer Bauchstraffung von unserem Team in Ihrem privaten Einzelzimmer betreut. Für die Zeit nach Ihrer Entlassung am nächsten Tag vereinbaren wir regelmäßige Nachkontrolltermine bis zu Ihrer vollständigen Genesung und Zufriedenheit.

    Dr. Demir und sein Team stehen Ihnen natürlich jederzeit auch telefonisch zur Verfügung.

    Was müssen Sie vor und nach einer Bauchdeckenstraffung beachten?

    Vor dem Eingriff

    Der erste Schritt zu Ihrer Wunschfigur mittels Bauchdeckenstraffung beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch bei Dr. Demir in Köln.

    Sie sollten möglichst versuchen, bis zu diesem Gespräch Ihr Wunschgewicht zu erreichen und dieses auch für mehrere Monate zu stabilisieren.

    Sie müssen wissen, dass größere Gewichtsschwankungen nach einer Bauchdeckenstraffung zu unerwünschten Veränderungen der gesamten Figur führen können. Die Operation ist keine sinnvolle Maßnahme zur Gewichtsreduktion.

    Eine aktuelle Ultraschalluntersuchung oder eine erweiterte Bildgebung (CT/MRT) Ihres Bauchbereichs kann vor der geplanten Operation erforderlich sein, hierzu werden wir Sie im ersten Beratungsgespräch informieren.

    Sollten Sie blutverdünnende Mittel oder andere Medikamente einnehmen, werden wir mit Ihnen darüber sprechen und diese unter ärztlicher Aufsicht umstellen oder falls möglich absetzen.

    Nach dem Eingriff

    Ihre Operation wird stationär in unserer Praxis-Klinik in sicherer schonender Vollnarkose (TIVA) durchgeführt.

    Sie werden schon nach wenigen Tagen ohne Drainagen sein, allerdings sollten Sie sich noch etwa 1-2 Wochen Ruhe zugestehen. Je nach Berufstätigkeit können Sie nach 2-3 Wochen wieder arbeiten.

    Ihr Operateur Dr. Demir wird mit Ihnen engmaschige Verlaufskontrollen vereinbaren und steht in Ihnen während der gesamten Heilungsperiode und natürlich auch darüber hinaus als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.


    Wie lange sollte ich nach einer Bauchstraffung Urlaub nehmen?

    Wir empfehlen je nach Tätigkeit mindestens 2 Wochen zur Genesung einzuplanen. Bei starker körperlicher Beanspruchung können auch 3 Wochen notwendig werden. Wir beraten Sie hierzu sehr gerne.

    Wie lange darf ich nach der Bauchdeckenstraffung keinen Sport machen?

    Ein Sportverbot gilt für 6 Wochen und sollte insbesondere nach einer funktionellen Bauchwandverstärkung (inneres Korsett durch Muskelraffungen) auch konsequent eingehalten werden.

    Wenn eine funktionelle Bauchwandstabilisierung durchgeführt wurde, sollten Sie mit gezieltem Bauchmuskeltraining 10 bis 12 Wochen warten.

    Warum muss man nach der Bauchdeckenstraffung ein Mieder tragen?

    Das Mieder unterstützt die Heilung und hilft bei der Abschwellung nach der Operation. Das Korsett unterstützt auch die Silhouetten-Formung nach der Liposuktion.

    Außerdem bietet es Halt bei den Alltagsaktivitäten nach der funktionellen Bauchwandstabilisierung. Das wird von den meisten Patienten und Patientinnen als sehr angenehm empfunden.


    Kann auch gleichzeitig eine Venushügelstraffung erfolgen?

    Durch eine besondere Technik der Schnittführung kann eine Straffung des Venushügels mit einer Bauchstraffung kombiniert werden.

    Dr. Demir wird Ihnen diese Variation vorstellen und Sie gerne hierzu weiter beraten, wenn Interesse besteht.

    Wie lange dauert die Heilung nach der Bauchstraffung?

    Der gesamte Heilungsprozess bis zum Endergebnis kann mehrere Monate in Anspruch nehmen. Sie werden aber schon viel früher mit dem Zwischenergebnis sehr zufrieden sein.

    Die Hautnähte sind bereits nach 14 Tagen sicher verheilt und die inneren Korsettnähte brauchen etwa 6-8 Wochen zur Ausheilung.

    Leichtere Schwellungen werden in den darauffolgenden Wochen zügig abklingen.

    Gibt es Besonderheiten nach starker Gewichtsabnahme?

    Dr. Demir war als Operateur und Koordinator mehr als 10 Jahre in der Betreuung postbariatrischer Patienten in verschiedenen Selbsthilfegruppen der Universitätskliniken tätig (z.B. SHG Köln oder SHG Aachen).

    Nach größeren Gewichtsabnahmen sind zumeist spezielle Straffungsoperationen am Bauch, den Armen, der Brust und den Oberschenkeln notwendig.

    Hierzu müssen einigen Besonderheiten beachtet werden:

    • längere Gewichtsstabilisierung und Gewichtskonstanz
    • genaue Festlegung eines mehrstufigen Behandlungskonzeptes
    • definierte OP-Reihenfolge der Straffungen
    • Mindestzeitabstände zwischen den Operationsschritten

    Dr. Demir wird Sie zu diesen sehr wichtigen Besonderheiten ausführlich beraten.

    Informieren Sie sich in diesem Zusammenhang auch gerne über das Thema Bodylift.

    Informieren Sie sich auch zu den folgenden Behandlungen
    Bauchstraffungen in Köln macht man bei Dr. Demir

    Sie haben Fragen zum Thema der Bauchstraffung oder möchten gerne einen Beratungstermin vereinbaren?

    Vereinbaren Sie am besten gleich einen individuellen Beratungstermin über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

    Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Privatklinik in Köln begrüßen zu dürfen!